Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Künstlerische Tierliebe

© dapd

06.02.2012

Robbie Williams Künstlerische Tierliebe

Robbie Williams verewigt seine Hunde auf Gemälden.

London – Robbie Williams’ (37), Hundeliebe treibt mitunter seltsame Blüten. Der britische Sänger und Entertainer hat die Tiere in der Kluft berühmter Persönlichkeiten auf Gemälden verewigt. Einem Bericht der britischen Tageszeitung “The Sun” zufolge beinhaltet die Sammlung unter anderem ein Porträt des verstorbenen Schäferhundes “Rudy” und des verstorbenen “Duke”, der auf dem Bild als Heinrich der VIII. gekleidet ist.

Williams selbst habe sich mit Hündin Betty porträtieren lassen, die im Renoir-Outfit gemalt wurde. Das Gemälde zeige beide auf einem Lady-Gaga-Konzert. Williams besonderes Faible für Hunde war auch zu seiner Hochzeit mit Ayda Field (32) 2010 unübersehbar, als seine acht herausgeputzten Hunde quasi den Part von Brautjungfern übernahmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/robbie-williams-kuenstlerische-tierliebe-38297.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen