Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mit 37 Jahren immer noch keinen Führerschein

© EMI / Pro 7

21.06.2011

Robbie Williams Mit 37 Jahren immer noch keinen Führerschein

Williams sei dennoch von Autos und Motorsport fasziniert.

Los Angeles – Der britische Sänger Robbie Williams hat auch im Alter von 37 Jahren immer noch keinen Führerschein. „In London fährt man einfach nicht, weil der Verkehr so schrecklich ist und man Taxis nimmt, um überall hinzukommen“, erklärte der Popstar in einem Interview auf seiner Webseite. Williams sei dennoch von Autos und Motorsport fasziniert. Besonders spreche ihn der Glamour in der Formel 1 an, so der Take That-Sänger.

Take That hatten sich 2005 zunächst ohne Robbie Williams wiedervereinigt. Williams selbst hatte sich der Band erst im Juli 2010 wieder angeschlossen. Der Brite ist seit August 2010 mit dem Model Ayda Field verheiratet und lebt in Los Angeles.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/robbie-williams-hat-auch-mit-37-jahren-keinen-fuehrerschein-22206.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen