Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Arjen Robben FC Bayern München

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

27.11.2013

Robben „Moskau auswärts – das ist nicht einfach“

„Wir müssen eine hochkonzentrierte Leistung zeigen.“

Moskau – Laut dem Flügelflitzer Arjen Robben vom FC Bayern München muss der deutsche Rekordmeister in der Champions-League-Partie gegen ZSKA Moskau eine hochkonzentrierte Leistung zeigen.

„Moskau auswärts in der Champions League – das ist nicht einfach“, sagte der niederländische Nationalspieler im Vorfeld der Partie in der russischen Hauptstadt. „Wir müssen eine hochkonzentrierte Leistung zeigen.“

Bayern-Präsident Uli Hoeneß vertraut dem Star-Ensemble: „Die Mannschaft hat in den letzten Wochen bewiesen, dass sie mit der Favoriten-Rolle gut zurechtkommt.“

Die Bayern treffen am heutigen Mittwochabend auf den Klub aus Moskau.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/robben-moskau-auswaerts-das-ist-nicht-einfach-67639.html

Weitere Nachrichten

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Kamerun und Australien trennen sich 1:1

Kameruns Nationalmannschaft und die Auswahl aus Australien haben sich am 2. Spieltag in der Gruppenphase des Confed Cups am Donnerstagabend mit 1:1 ...

Weitere Schlagzeilen