Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

RKI mahnt regelmäßige Schutzimpfungen an

© dapd

19.04.2012

Masern RKI mahnt regelmäßige Schutzimpfungen an

„Masern sind eine der ansteckendsten Erkrankungen, die wir kennen“.

Berlin – Das Robert Koch-Institut (RKI) ruft die Bevölkerung zu regelmäßigen Schutzimpfungen auf. Auch Jugendliche und junge Erwachsene sollten mit ihrem Arzt über notwendige Impfungen sprechen, sagte RKI-Präsident Reinhard Burger anlässlich der am 21. April beginnenden Europäischen Impfwoche am Donnerstag in Berlin. Insbesondere der Schutz gegen Masern sollte regelmäßig überprüft werden. „Masern sind eine der ansteckendsten Erkrankungen, die wir kennen, und sie sind nicht harmlos“, betonte Burger.

Laut RKI hat sich die Zahl der Masernfälle in Deutschland zuletzt mehr als verdoppelt, von 780 Fällen im Jahr 2010 auf 1.607 Fälle im Jahr 2011. Das entspricht einem Anstieg von 10 auf 20 Fälle pro einer Million Einwohner.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rki-mahnt-regelmaessige-schutzimpfungen-an-51275.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Transrapid 09 Teststrecke Emsland

© Állatka / gemeinfrei

Transrapid Streit um Streckenrückbau in Niedersachsen geht weiter

Vor dem Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg geht am Mittwoch der jahrelange Streit um die Rückbaukosten der Transrapid-Teststrecke im Emsland in die ...

Sahra Wagenknecht Linke

© Sven Teschke / CC BY-SA 3.0 DE

Linke Wagenknecht plädiert für griechischen Euro-Abschied

Linken-Fraktionschefin Sahra Wagenknecht hat vor dem Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und IWF-Chefin Christine Lagarde für den Ausstieg ...

Weitere Schlagzeilen