Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Fernsehzuschauer mit einer Fernbedienung

© über dts Nachrichtenagentur

26.03.2015

"Angst" Rihanna sieht am Abend ausschließlich Trickfilme im TV

„Ich kann sonst nicht schlafen.“

Los Angeles – Die Sängerin Rihanna guckt am Abend ausschließlich Trickfilme: „Spät abends sehe ich ausschließlich Trickfilme, weil ich keine Angst bekommen möchte“, sagte die 27-Jährige, die in dem Trickfilm „Home – Ein smektakulärer Trip“ eine Sprechrolle übernahm, im Gespräch mit der „TV Movie“. „Ich kann sonst nicht schlafen“, betonte die Sängerin.

Überhaupt sei ihr Alltag weniger glamourös, als viele glauben. „Zu Hause ist mein Leben stinklangweilig. Ich liege fast nur auf dem Sofa und schaue Reality-TV und Dokus“, sagt die 27-Jährige.

Ihre Musikkarriere habe durchaus Schattenseiten: „Manchmal gehe ich für ein Jahr auf Tournee – natürlich fühle ich mich da einsam.“ Glücklicherweise habe sie aber ein enges Verhältnis zu ihrer Familie.

Aktuellen Spekulationen, dass sie zu Hollywood-Star Leonardo DiCaprio ebenfalls ein besonders enges Verhältnis habe, widerspricht die Sängerin jedoch. „Sie sollten nicht jedes Gerücht glauben“, so Rihanna. „Nein, wir haben keine Beziehung.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rihanna-sieht-am-abend-ausschliesslich-trickfilme-im-tv-81046.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Geigen

© über dts Nachrichtenagentur

Musikerziehung Gregor Meyle sieht Eltern in der Pflicht

Der Musiker Gregor Meyle führt das abnehmende Interesse vieler Kinder daran, ein Instrument zu lernen, auf die mangelnde Initiative der Eltern zurück. ...

Weitere Schlagzeilen