Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bernd Riexinger Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

10.04.2017

Riexinger Trumps Kanonenbootpolitik ist keine Lösung

„Trump ist völlig unberechenbar.“

Heilbronn – Linken-Vorsitzender Bernd Riexinger übt scharfe Kritik am Vorgehen der USA in den Konflikten in Syrien und mit Nordkorea. Riexinger sagte der „Heilbronner Stimme“ (Dienstagausgabe): „Trump ist völlig unberechenbar. Er verprellt derzeit sogar seine eigenen Wähler durch seinen 180-Grad-Kurswechsel vom Isolationisten zum Interventionisten. Kanonenbootpolitik ist aber keine Lösung.“

Die Europäische Union müsse sich laut Riexinger nun „zusammenraufen und eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik befördern, die auf Konfliktprävention, Diplomatie und Abrüstung setzt. Alles andere wäre schlicht wahnsinnig“.

Der Linken-Parteichef fügte hinzu: „Das Schlimmste, was die Bundesregierung und die Staaten der EU tun können ist, sich in eine Rüstungsspirale zu manövrieren – die Welt wird davon mit Sicherheit nicht sicherer.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/riexinger-trumps-kanonenbootpolitik-ist-keine-loesung-95943.html

Weitere Nachrichten

Flughafen Leipzig/Halle

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundesregierung sagt Abschiebeflug nach Afghanistan ab

Die Bundesregierung hat laut eines Berichts von "Spiegel Online" einen für kommenden Mittwoch geplanten Abschiebe-Flug für abgelehnte Asylbewerber ...

Bundeswehr-Panzer "Marder"

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Nato-Generalsekretär unterstützt Bundeswehrreform

Nach Ansicht von Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg bewegt sich Deutschland bei der Übernahme von Lasten in der Nato in die richtige Richtung. ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

CDU McAllister fordert schnellen Brexit

Zum zügigen Handeln in Sachen Brexit hat der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im EU-Parlament, David McAllister, die britische Regierung ...

Weitere Schlagzeilen