Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Riesengraffiti an der Fassade

© dapd

30.04.2012

Robotron-Gebäude Riesengraffiti an der Fassade

Inoffizieller Rekord in Leipzig.

Leipzig – Graffiti-Sprayer überbieten sich derzeit in Leipzig mit großflächigen Schmierereien. Jüngstes Werk der Szene ist ein etwa 1.360 Quadratmeter großes Werk an der Außenfassade des früheren Robotron-Gebäudes in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofs, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Mit den drei riesigen Buchstaben O, R und G haben sich die unbekannten Sprayer den inoffiziellen Rekord des größten Graffitis in der sächsischen Metropole geholt. Diesen hielten bislang die Schmierer, die die Buchstaben R, C und S auf etwa 800 Quadratmeter Fassade des leer stehenden Ring-Messehauses gesprüht hatten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/riesengraffiti-an-der-fassade-53314.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen