Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Metalldetektoren machen Gerichte nicht zu Trutzburgen

© dapd

16.01.2012

Tötung Metalldetektoren machen Gerichte nicht zu Trutzburgen

Es muss alles dafür getan werden, dass niemand Waffen in ein Gericht mitbringen kann.

Nürnberg – Der Bayerische Richterverein hat seine nach den tödlichen Schüssen im Dachauer Amtsgericht erhobene Forderung nach mehr Sicherheit in Justizgebäuden bekräftigt. Es müsse alles dafür getan werden, dass niemand Waffen oder andere gefährliche Gegenstände in ein Gericht mitbringen könne, erklärte der BRV am Montag in Nürnberg.

Dies schrecke die Öffentlichkeit auch nicht ab: “Wer beim Betreten eines Gerichts Metallgegenstände in eine Schale legt, eine Torbogensonde durchschreitet und mitgeführte Taschen öffnet, wird nicht das Gefühl haben, eine Trutzburg, einen Hochsicherheitstrakt oder einen Ort der Geheimjustiz zu betreten”, betonte der Richterverein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/richterverein-metalldetektoren-machen-gerichte-nicht-zu-trutzburgen-34325.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen