Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Vier Menschen bei Autounfall getötet

© dapd

09.04.2012

Rheinland-Pfalz Vier Menschen bei Autounfall getötet

Pkw offenbar mit hoher Geschwindigkeit in Baumgruppe gerast.

Wöllstein – Bei einem schweren Verkehrsunfall bei Wöllstein in Rheinland-Pfalz sind am Sonntagabend vier Menschen ums Leben gekommen. Eine Person wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in die Universitätsklinik Mainz eingeliefert, wie ein Sprecher der Polizei auf dapd-Anfrage sagte. Bei den Toten handele es sich um zwei Frauen im Alter von 29 und 33 Jahren, einen 39-jährigen Mann und dessen zehnjährigen Sohn.

Das mit den fünf Personen besetzte Auto war auf der Bundesstraße 420 nach einer leichten Rechtskurve über die Gegenfahrbahn gefahren und offenbar mit hoher Geschwindigkeit gegen zwei Bäume gerast. Dabei wurde der Pkw auseinandergerissen. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen von Feuerwehr und Rettungsdienst sei für die vier Menschen jede Hilfe zu spät gekommen, erklärte die Polizei.

Zur Bergung der Opfer waren 80 Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst im Einsatz. Die Bundesstraße war mehrere Stunden für den Verkehr gesperrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rheinland-pfalz-vier-menschen-bei-autounfall-getoetet-49657.html

Weitere Nachrichten

Seismograph bei der Aufzeichnung eines Erdbebens

© über dts Nachrichtenagentur

Indonesien Erdbeben der Stärke 6,5

Auf der indonesischen Insel Sulawesi hat sich am Montag ein Erdbeben mittlerer Stärke ereignet. Geologen gaben zunächst eine Stärke von 6,5 an. Diese Werte ...

Smudo

© über dts Nachrichtenagentur

Smudo „Meine Kinder sollen ihr Leben leben“

Rapper und Hobbyrennfahrer Smudo ist der Meinung, dass seine Kinder unbedingt ihren eigenen Weg gehen sollen. Seine Leidenschaft für Motorsport müssen sie ...

US-Polizeiauto

© über dts Nachrichtenagentur

US-Bundesstaat Mississippi 35-Jähriger erschießt acht Menschen

Im US-Bundesstaat Mississippi hat ein Mann acht Menschen erschossen. Die Leichname seien in der Nacht zum vergangenen Sonntag in verschiedenen Häusern im ...

Weitere Schlagzeilen