Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rheinland-Pfalz: Deutschlands Weinanbaugebiet Nummer eins

© dapd

24.01.2012

Wein Rheinland-Pfalz: Deutschlands Weinanbaugebiet Nummer eins

Vorgestellt werden Sterneköche und die 30 besten Restaurants in den Weinregionen.

Koblenz – Rheinland-Pfalz ist Deutschlands Weinanbaugebiet Nummer eins. Sechs verschiedene Weinregionen können Urlauber erkunden. Steile Weinberge erwarten sie in den Flusstälern von Mosel, Ahr, Rhein und Nahe. Flachere Anbaugebiete gibt es in der Pfalz und in Rheinhessen. Ausführliche Informationen findet man in der Broschüre “Freude für Geist und Gaumen – Weinreich 2012″ und auf der neu gestalteten Internetseite wein-reich.info finden.

Das Magazin und die Webseite stellen zunächst die Weinregionen vor. Porträtiert werden etwa das “Rotweinparadies” Ahr oder die Mosel mit ihrer römischen Vergangenheit. In der Rubrik “Wein und Kultur” gibt es Hinweise auf kulturelle Attraktionen der verschiedenen Regionen, beispielsweise die Weinhandelsstadt Traben-Trarbach oder das Freilichtmuseum Bad Sobernheim, in dem der historische Weinbau lebendig wird.

Wein und gutes Essen gehören zusammen, deshalb haben auch kulinarische Informationen ihren Platz. Vorgestellt werden zum Beispiel verschiedene Sterneköche und die 30 besten Restaurants in den Weinregionen. Auch Pauschalarrangements für Weinreisen sind buchbar. So lädt etwa ein Weingut in Bad Neuenahr zu einem “Tte à tte mit dem Ahrburgunder” ein. Bei der “Weinreise ins Welterbe” lernen Reisende das Obere Mittelrheintal kennen. Dabei genießen Urlauber bei zwei Feinschmeckeressen die Weine der Region oder fahren mit einem Rheinschiff durch das Tal der Lorelei.

Rheinland-pfälzische Wein- und Winzerfeste finden Urlauber auch in der Broschüre “Veranstaltungen 2012″. Hier gibt es zum Beispiel Informationen zum Fest der Römischen Weinstraße in der Region Mosel im Mai oder zum Deutschen Weinlesefest in Neustadt an der Weinstraße im Herbst. Wichtige Termine sind zusammengefasst in den Kategorien “Wein & Genuss”, “Musik, Schauspiel & Kunst”, “Aktiv & Draußen” sowie “Feste & Brauchtum”.

Die Prospekte und weitere Informationen gibt es bei der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Löhrstraße 103-105, 56068 Koblenz Tel.: 01805/7574636 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/Min.), E-Mail: info@rlp-info.de, Internet: rlp-info.de.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rheinland-pfalz-prasentiert-sich-als-reiseland-fur-weinliebhaber-35827.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen