Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

01.11.2017

Rheinland-Pfalz 31-jähriger Fußgänger stirbt bei Verkehrsunfall

Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle auf der B 9.

Worms – In der Nähe von Worms ist in der Nacht zum Mittwoch ein 31 Jahre alter Fußgänger bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle auf der B 9, teilte die Polizei mit.

Der 31-Jährige war aus bisher unerklärlichen Gründen zu Fuß auf der rechten Fahrspur unterwegs, als sich von hinten ein Fahrzeug genähert hatte. Der 19-jährige Autofahrer hatte den Mann wahrscheinlich zu spät wahrgenommen, so die Beamten weiter.

Die vier Fahrzeuginsassen des Pkw, im Alter zwischen 16 und 18 Jahren, erlitten einen Schock und der Beifahrer zusätzlich Schnittverletzungen. Alle Verletzten wurden in einem Krankenhaus betreut.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rheinland-pfalz-31-jaehriger-fussgaenger-stirbt-bei-verkehrsunfall-103756.html

Weitere Nachrichten

Generalbundesanwalt

© über dts Nachrichtenagentur

Schwerin Bundesanwaltschaft lässt Terrorverdächtigen festnehmen

In Schwerin haben Spezialkräfte der Bundespolizei und des Bundeskriminalamtes am frühen Dienstagmorgen einen 19-jährigen Syrer wegen des Verdachts der ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Loveparade-Katastrophe Opferanwalt kritisiert Rolle der Polizei

Der Opferanwalt Julius Reiter hat die Rolle der Polizei bei der Loveparade-Katastrophe im Jahr 2010 scharf kritisiert. Die Polizei habe sich bei dem ...

"Loveparade" 2010 in Duisburg

© über dts Nachrichtenagentur

Loveparade-Unglück Opferanwalt kritisiert Ex-NRW-Innenminister Jäger

Julius Reiter, Opferanwalt im Loveparade-Verfahren, hat schwere Vorwürfe gegen den früheren Innenminister von NRW, Ralf Jäger (SPD), erhoben. Jäger habe ...

Weitere Schlagzeilen