Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

23.03.2010

Atomausstieg Hundt: Unbegrenzte Laufzeit für sichere Atomkraftwerke

Berlin – Arbeitgeber-Präsident Dieter Hundt drängt auf deutlich längere Laufzeiten für Atomkraftwerke. „Kernkraftwerke, die wirtschaftlich arbeiten, sollten so lange laufen, wie sie sicher sind“, sagte der Präsident der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) der „Rheinischen Post“.

Die Laufzeiten der Kernkraftwerke nur bis zum Jahr 2030 zu verlängern, wie Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) fordert, lehnt Hundt als „teuren Fehler“ ab. „Wir benötigen die Kernkraft, um ausreichend Zeit für den Ausbau erneuerbarer Energien zu gewinnen“, erklärte der BDA-Präsident. Eher stimme Hundt der Forderung von RWE-Chef Jürgen Großmann nach einer Laufzeit von 60 Jahren zu.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rheinische-post-arbeitgeber-praesident-dieter-hundt-fordert-unbegrenzte-laufzeit-fuer-sichere-atomkraftwerke-8574.html

Weitere Nachrichten

Wilde Müllkippe

© Dezidor / CC BY 3.0

Bericht Immer mehr Umweltdelikte in Deutschland

Die Staatsanwaltschaften in Deutschland ermitteln immer häufiger wegen Umweltdelikten wie illegale Müllentsorgung oder Verschmutzung von Gewässern, Luft ...

Kita

© über dts Nachrichtenagentur

DStGB Kommunen gegen Abschaffung von Kita-Gebühren

Der Städte- und Gemeindebund stellt sich gegen die von der SPD geforderte generelle Abschaffung von Kita-Gebühren. "Da Eltern mit geringem Einkommen ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Türkei Schriftsteller Orhan Pamuk wirft dem Staat Willkür vor

Der türkische Schriftsteller und Nobelpreisträger Orhan Pamuk wirft dem türkischen Staat Willkür im Umgang mit seinen Bürgern vor. Er bezieht sich auf die ...

Weitere Schlagzeilen