Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Reumütig gegenüber Ashton Kutcher

© dapd

22.02.2012

Charlie Sheen Reumütig gegenüber Ashton Kutcher

Kritik an den Drehbüchern bleibt aber bestehen.

Los Angeles – Charlie Sheen (46), Schauspieler, entschuldigt sich mit einem Brief bei seinem Kollegen Ashton Kutcher (34). “Ich war respektlos gegenüber einem Mann, der sein Bestes gibt. Ich war gereizt und ich nahm dich ins Kreuzfeuer”, heißt es in dem Schreiben, wie die Tageszeitung “Daily Mail” berichtet.

Sheen, dem im vergangenen Jahr die Hauptrolle in “Two and a Half Men” gekündigt worden war, hatte sich zuletzt immer wieder sehr kritisch über seinen Nachfolger Kutcher geäußert. In seinem kurzgefassten Entschuldigungsbrief betonte Sheen allerdings, dass er weiterhin zu seiner Kritik an den seiner Ansicht nach schlechten Drehbüchern der neuen Serienstaffel stehe.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/reumuetig-gegenueber-ashton-kutcher-41438.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen