Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Rentner

© bstrupp / gemeinfrei / pixabay.com

22.04.2016

Rentendebatte Jüngere verlangen mehr Unterstützung

„Wir Jüngere werden in der Rentendebatte viel zu wenig gehört oder abgewürgt.“

Düsseldorf – Die jüngere Generation der unter 40-Jährigen wird nach Auffassung eines ihrer führenden Wirtschaftsvertreter in der aktuellen Rentendebatte zu wenig wahrgenommen und unterstützt.

„Wir Jüngere werden in der Rentendebatte viel zu wenig gehört oder abgewürgt“, sagte Hubertus Porschen, Vorsitzender des Verbandes Die Jungen Unternehmer, der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). „Es darf nicht sein, dass die Politik und die Älteren die Lasten der Zukunft einfach auf die Schultern der heute unter 40-Jährigen abladen“, sagte Porschen.

Er nannte den Vorschlag von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) „richtig und sinnvoll“, das Renteneintrittsalter künftig auch von der längeren Lebenserwartung abhängig zu machen. „Die Menschen leben länger, also können sie auch länger arbeiten“, sagte der Verbandschef.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rentendebatte-juengere-verlangen-mehr-unterstuetzung-93677.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

BDA Arbeitgeber setzen auf vierte Amtszeit Merkels

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer setzt auf eine vierte Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). "In dieser unruhigen Welt, in der wir uns ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Handelsbeschränkungen Gesamtmetall warnt Donald Trump vor Protektionismus

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie setzt weiterhin auf regen Handel mit den USA und warnt die künftige Administration unter Donald Trump vor ...

Renault Zoe E-Auto Lade-Station

© Werner Hillebrand-Hansen / CC BY-SA 2.0

Gesamtmetall Gesetzgeber sollte sich bei Elektromobilität zurückhalten

Die Metall- und Elektroindustrie warnt vor zu weitreichenden staatlichen Vorgaben beim Ausbau der Elektromobilität. Rainer Dulger, Präsident des ...

Weitere Schlagzeilen