Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

10.01.2012

Neuseeland „Rena“-Wrack versinkt teilweise im Meer

Wellington – Das auseinandergebrochene Wrack des Containerschiffs „Rena“ vor Neuseeland versinkt teilweise im Meer. Wie die zuständige Schifffahrtsbehörde (MNZ) mitteilte, sei das Heckteil bereits zu 75 Prozent versunken. Zudem laufe aus dem Wrack weiter Öl aus. Bisher erstrecke sich der Ölfilm auf dem Wasser über eine Breite von fünf bis zehn Metern und eine Länge von drei Kilometern.

Die Behörden vermuten in dem Heck des Frachters bis zu 400 weitere Container von denen für die Schifffahrt im umliegenden Seegebiet eine Gefahr ausgehen könne. Computersimulationen machen deutlich, dass die Strömung Container und Wrackteile an Strände bis zu 160 Kilometer vom Unglücksort entfernt spülen könnte. Daher riefen die Behörden Schwimmer in der Region zur Vorsicht auf.

Die „Rena“ war am 5. Oktober vor der Küste Neuseelands auf ein Riff gelaufen. Nach der Katastrophe waren mehr als 360 Tonnen Schweröl aus dem Schiff ins Meer geflossen. Das „Rena“-Unglück gilt als die schlimmste Umweltkatastrophe in der Geschichte Neuseelands.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rena-wrack-versinkt-teilweise-im-meer-33390.html

Weitere Nachrichten

Nadja abd el Farrag 2013

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Nadja Abd el Farrag „Ich bin enttäuscht von Herrn Zwegat“

Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt. ...

Kind

Symbolfoto © Alvesgaspar / CC BY-SA 3.0

Bericht Kind im Internet zum Verkauf angeboten

Ein Mädchen (8) aus Löhne (Kreis Herford) ist im Internet zum Verkauf angeboten worden. Das Kind gab an, das Inserat selbst aufgegeben zu haben. Nach ...

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Weitere Schlagzeilen