Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Dankgottesdienst zum Papst-Rücktritt

© dapd

22.02.2013

Berlin Dankgottesdienst zum Papst-Rücktritt

Merkel nimmt voraussichtlich teil.

Berlin – Die katholische Kirche in Deutschland lädt am Donnerstag (28. Februar, 18.00 Uhr) zu einem Dankgottesdienst für Papst Benedikt ein, der an diesem Abend in Rom seine achtjährige Amtszeit beendet. Die Feier unter Leitung des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, des Berliner Erzbischofs, Kardinal Rainer Maria Woelki, und des Apostolischen Nuntius, Erzbischof Jean-Claude Périsset, findet in der Berliner Kathedrale Sankt Hedwig statt, wie die Deutsche Bischofskonferenz am Freitag mitteilte.

Unter den Gästen wird voraussichtlich auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sein. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte, ihre Teilnahme sei vorgesehen. Die Deutsche Bischofskonferenz erklärte, sie sei dem Papst für seinen aufopferungsvollen Dienst zutiefst dankbar. „In der Stunde des Abschieds von Papst Benedikt XVI sind die Gläubigen eingeladen, im Gebet und in der Feier der Eucharistie Dank für das Pontifikat zu sagen“, hieß es in der Mitteilung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/religion-dankgottesdienst-zum-papst-ruecktritt-am-donnerstag-in-berlin-60972.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen