Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Badewanne

© Jim Simonson, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

23.07.2013

Reisemängel Deutsche ärgern sich über schmutzige Badezimmer

31 Prozent ärgern sich, wenn das Badezimmer schmutzig ist.

Berlin – Im Urlaub ärgern sich laut einer Umfrage mit 31 Prozent die meisten Deutschen, wenn das Badezimmer schmutzig ist. Eine vom Rechtsschutzversicherer Advocard in Auftrag gegebene Forsa-Erhebung kam zu dem Ergebnis, dass sich außerdem 29 Prozent über die Speisenauswahl und 24 Prozent über schmuddelige Bettwäsche beklagen.

Unfreundliches Hotel-Personal ist für 21 Prozent ein Grund zum Ärgern und 20 Prozent sind verstimmt, wenn der Blick aus dem Fenster nicht schön ist. Jeweils 19 Prozent sind übellaunig, wenn ihnen im Urlaub Lärm durch Straßenverkehr und Baumaßnahmen oder durch andere Gäste begegnet.

Bei überfüllten Erholungsbereichen wie Pool oder Strand werden 14 Prozent missmutig. 13 Prozent sind verärgert, wenn es zu Verspätungen bei Bus, Bahn oder Flugzeug kommt und Ungeziefer im Zimmer macht zehn Prozent der Befragten wütend.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/reisemaengel-deutsche-aergern-sich-ueber-schmutzige-badezimmer-64071.html

Weitere Nachrichten

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Weitere Schlagzeilen