Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

02.10.2015

Regierung Außergewöhnlich viele Bürgerreaktionen auf Flüchtlinge

Der Tenor der Bürgerreaktionen sei dabei unterschiedlich.

Berlin – Angesichts der Flüchtlingskrise wenden sich immer mehr Bürger direkt an die Bundesregierung. Beim Bürgerservice des Bundespresseamts seien Äußerungen und Fragen von Bürgern zur Flüchtlingspolitik in Form von Mails, Briefen und Telefonanrufen eingegangen, sagte eine Regierungssprecherin dem „Handelsblatt“. Es gebe allerdings keine themenbezogene Zählung der Äußerungen und Fragen. „Allgemein lässt sich aber sagen, dass die Anzahl der Bürgerreaktionen zum Thema Flüchtlingspolitik überdurchschnittlich hoch war und ist.“

Der Tenor der Bürgerreaktionen sei dabei unterschiedlich, sagte die Regierungssprecherin. „Es wurde Zustimmung und Verständnis wie auch Kritik und Besorgnis geäußert.“ Zudem hätten Bürger ehrenamtliche Hilfe für die Flüchtlinge angeboten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/regierung-aussergewoehnlich-viele-buergerreaktionen-auf-fluechtlinge-89131.html

Weitere Nachrichten

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht NRW beteiligt sich nicht an Afghanistan-Abschiebung

NRW wird sich an der dritten Sammelabschiebung nach Afghanistan nicht beteiligen. Das erfuhr die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" ...

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Spitzel-Affäre um Ditib Generalbundesanwalt ermittelt gegen 16 Tatverdächtige

Die Bundesanwaltschaft ermittelt derzeit gegen 16 Tatverdächtige in der Spitzel-Affäre um Deutschlands größten Islamverband Ditib. Das sagte der ...

Jürgen Trittin Grüne

© Bündnis 90 / Die Grünen / CC BY-SA 2.0

Grüne Trittin sieht gute Chancen auf Regierung ohne CDU/CSU

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin sieht trotz niedriger Umfragewerte seiner Partei Chancen auf eine Regierungsbeteiligung in Berlin. "In den Umfragen ...

Weitere Schlagzeilen