Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Rede vor Unterhaus: Cameron verteidigt Veto auf EU-Gipfel

© UN Photo / UK Foreign and Commonwealth Office

12.12.2011

EU Rede vor Unterhaus: Cameron verteidigt Veto auf EU-Gipfel

London – Der britische Premierminister David Cameron hat seine Blockadehaltung auf dem EU-Gipfel verteidigt. In einer Rede vor dem Unterhaus bekräftigte Cameron am Montag, sein Veto sei die einzig richtige Antwort gewesen, für die er sich nicht entschuldigen müsse

Er habe beim Gipfel nicht auf unfaire Vorteile für Großbritannien abgezielt, sondern an die ganze EU gedacht. Die Finanzdienstleistungsbranche müsse innerhalb der Europäischen Union im offenen Wettbewerb agieren können. Da allerdings keine zufriedenstellenden Schutzklauseln vorgeschlagen worden seien, habe er sein angekündigtes Veto abgegeben, so Cameron.

Spekulationen über einen Austritt Großbritanniens aus der EU hielt der Premierminister aber entgegen. „Wir bleiben in der Europäischen Union, und das wollen wir auch“, erklärte Cameron. Es sei demnach das nationale Interesse Großbritanniens, in der EU zu sein.

Die Mitgliedsstaaten der Union hatten sich auf dem Gipfel am vergangenen Freitag über einen neuen Pakt verständigt. Darin sollen bis März striktere Regeln zum Schuldenabbau und engerer wirtschaftspolitischer Koordination dargelegt werden. Cameron hatte in der Vertretung für Großbritannien als Einziger gegen das Vorhaben gestimmt.

Der britische Premierminister hatte im Anschluss an das Veto von vielen Seiten teils harsche Kritik einstecken müssen. Vor allem die Regierungsopposition wird dem Konservativen vor, Großbritannien zu isolieren und seine Wirtschaft zu schädigen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rede-vor-unterhaus-cameron-verteidigt-veto-auf-eu-gipfel-31214.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen