Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Rechtsstreit Kirch gegen Deutsche Bank geht weiter

© dapd

02.03.2012

Prozessfehde Rechtsstreit Kirch gegen Deutsche Bank geht weiter

Die Prozessfehde zieht sich bereits seit zehn Jahren hin.

München – Nachdem der Vergleich zwischen der Deutschen Bank und den Erben von Medienmogul Leo Kirch gescheitert ist, geht der Streit vor Gericht weiter. Als nächster Verhandlungstermin wurde der 18. April bestimmt, wie das Oberlandesgericht München am Freitag mitteilte. Danach soll es am 2. Mai weitergehen.

Am Donnerstag hatte die Deutsche Bank mitgeteilt, dass sie einen Vergleichsvorschlag mit den Kirch-Erben nicht annehme. Medienberichten zufolge ging es um rund 800 Millionen Euro.

Die Prozessfehde zieht sich bereits seit zehn Jahren hin. Der inzwischen verstorbene Kirch wollte Schadenersatz in Milliardenhöhe von der Deutschen Bank, da er ein Interview des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden Rolf Breuer für die Pleite seines Medienimperiums verantwortlich machte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rechtsstreit-kirch-gegen-deutsche-bank-geht-weiter-43544.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen