Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

21.08.2010

Rebellen töten acht Polizisten auf den Philippinen

Manila – Rebellen haben am Samstag auf den Philippinen acht Polizisten bei einem Anschlag getötet. Dies teilte die Polizei mit. Verdächtigt wird die linksgerichtete Neue Volksarmee (NPA). Die Polizisten gerieten auf dem Weg zu einem Einsatz im Norden der Hauptinsel in einen Hinterhalt. Die Polizei kündigte eine Großfahndung nach den Verdächtigen an.

Die NPA, der bewaffnete Flügel der kommunistischen Partei der Philippinen führt seit vier Jahrzehnten einen Guerillakrieg in den ländlichen Teilen der Inselnation. Militärische Schätzungen gehen von mehr als 4.000 Rebellen aus. Friedensgespräche zwischen der Regierung und der Gruppierung scheiterten, nachdem die USA die EPA und die kommunistische Partei 2002 als Terrororganisation eingestuft hatte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rebellen-toeten-acht-polizisten-auf-den-philippinen-13325.html

Weitere Nachrichten

Bastian Schweinsteiger Deutsche Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

"Einschneidend" Schweinsteiger wird „Deutschlandtrikot nie wieder überziehen“

Bastian Schweinsteiger blickt etwas "wehmütig" auf seinen Abschied von der Nationalmannschaft zurück: "Ich werde dieses Deutschlandtrikot nie wieder überziehen. ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Übertragungsrechte Champions League ab Saison 2018/19 nur noch im Bezahlfernsehen

Die Champions League wird ab der Saison 2018/19 nicht mehr im Free-TV ausgestrahlt werden. Der Pay-TV-Anbieter Sky sicherte sich als Rechtenehmer die ...

Euromünzen

© über dts Nachrichtenagentur

Statistisches Bundesamt Großhandelspreise im Mai um 3,1 Prozent gestiegen

Die Verkaufspreise im Großhandel sind im Mai 2017 um 3,1 Prozent höher gewesen als im Vorjahresmonat. Die Jahresveränderungsrate hatte im April 2017 und im ...

Weitere Schlagzeilen