Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Blick über Rom

© dts Nachrichtenagentur

15.05.2012

Italien Ratingagentur Moody’s stuft 26 Banken ab

Das Land sei in die Rezession zurückgefallen.

New York/Rom – Die Ratingagentur Moody`s hat am Montag in einem Rundumschlag 26 italienische Banken herabgestuft. Darunter sind auch Branchengrößen wie die UniCredit und die Intesa Sanpaolo. Weil der Ausblick für alle betroffenen Banken negativ sei, drohe eine weitere Abstufung. Grund sei insbesondere die schlechte wirtschaftliche Verfassung Italiens.

Das Land sei in die Rezession zurückgefallen, hieß es bei der Ratingagentur. Das staatliche Sparprogramm belaste die Nachfrage. Zudem stiegen gleichzeitig die problematischen Kredite, während die Gewinne der Institute zurück gingen, hieß es. Schließlich sei es für die Banken schwieriger geworden, sich am Markt frisches Geld zu besorgen. Mit der Herabstufung durch Moody`s dürfte das in nächster Zeit noch schwieriger werden.

Große Chancen auf eine Verbesserung der Bankratings gibt es laut Moody`s in nächster Zeit nicht. Allenfalls eine substanzielle Verbesserung des Kreditprofils könne zu einer Umkehr führen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ratingagentur-moodys-stuft-26-italienische-banken-ab-54231.html

Weitere Nachrichten

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Erbschafts- und Schenkungssteuer Fischer-Chef warnt vor Ausverkauf von Familienunternehmen

Der Mehrheitseigentümer der Unternehmensgruppe Fischer, Klaus Fischer, warnt vor einem drohenden Ausverkauf deutscher Familienunternehmen. Schuld seien vor ...

Wohnungen

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Immobilienpreise entkoppeln sich weiter von Einkommen

Die Immobilienpreise in den deutschen Metropolen sind in den vergangenen Jahren so rasant gestiegen, dass sie sich von den verfügbaren Einkommen der ...

DriveNow und Car2Go

© über dts Nachrichtenagentur

Studie München ist die deutsche Carsharing-Hauptstadt

München ist einer Studie zufolge die deutsche Carsharing-Hauptstadt. In der Untersuchung der Unternehmensberatung PwC, die der "Welt am Sonntag" vorliegt, ...

Weitere Schlagzeilen