Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Ratingagentur Fitch stuft Griechenland als teilweise zahlungsunfähig ein

© dts Nachrichtenagentur

22.07.2011

Griechenland Ratingagentur Fitch stuft Griechenland als teilweise zahlungsunfähig ein

London – Die Ratingagentur Fitch hat Griechenland als teilweise zahlungsunfähig eingestuft. Wie die Agentur am Freitag mitteilte, wird die im Griechenland-Hilfspaket geplante Beteiligung privater Gläubiger als Verstoß gegen die Zahlungsverpflichtungen Athens gewertet. Der geplante Umtausch griechischer Staatsanleihen in Papiere mit längerer Laufzeit stelle die Anleger schlechter, so Fitch. Daher werde man von einem kurzzeitigen Zahlungsausfall ausgehen.

Nach der Abwicklung des Anleihentauschs soll die Bonität neu geprüft und die Beurteilung des Landes entsprechend angepasst werden. Die Beschlüsse vom Euro-Krisengipfel am Donnerstag seien dennoch ein wichtiger und positiver Schritt in Richtung Finanzstabilität, betonte die Agentur in ihrer Mitteilung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ratingagentur-fitch-stuft-griechenland-als-teilweise-zahlungsunfaehig-ein-24164.html

Weitere Nachrichten

Glasfassade an einem Bürohaus

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Zufriedenheit deutscher Arbeitnehmer steigt

Die Zufriedenheit deutscher Arbeitnehmer steigt: 94 Prozent der Arbeitnehmer hierzulande sind laut einer Studie der Unternehmensberatung EY mit ihrem Job ...

EZB

© über dts Nachrichtenagentur

Europäische Zentralbank EZB lässt Leitzins unverändert

Die Europäische Zentralbank (EZB) belässt ihren Leitzins und den Einlagenzins bei 0,00 beziehungsweise minus 0,40 Prozent. Das teilte die Notenbank am ...

Frau an einem Laptop

© über dts Nachrichtenagentur

Digitalisierung Servicebeschäftigte beklagen Mehrbelastung

Die Digitalisierung der Wirtschaft sorgt bei Beschäftigten des Dienstleistungssektors für Verunsicherung und auch Mehrbelastungen. Das zeigt eine ...

Weitere Schlagzeilen