Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

US-Regierung übt Kritik an Herabstufung durch Standard & Poor`s

© dts Nachrichtenagentur

06.08.2011

Rating US-Regierung übt Kritik an Herabstufung durch Standard & Poor`s

Washington – Die US-Regierung hat die Entscheidung der Ratingagentur Standard & Poor`s (S&P), die Kreditwürdigkeit der USA herabzustufen, scharf kritisiert. Es werde an der Glaubwürdigkeit der Analyse gezweifelt, teilte ein Sprecher des US-Finanzministeriums mit. S&P habe zur Bewertung einen Finanzbedarf in Höhe von vier Billionen Dollar herangezogen und sich damit um zwei Billionen nach oben verrechnet.

S&P hatte zuvor der weltgrößten Volkswirtschaft die Bestnote AAA entzogen und auf die Note AA+ heruntergestuft. Begründet wurde der Schritt mit unzureichenden Sparplänen der US-Regierung angesichts der hohen Verschuldung. Zugleich bewertete S&P den Ausblick als negativ, damit drohe den USA in den kommenden zwölf bis 18 Monaten eine weitere Herabstufung ihrer Kreditwürdigkeit. Erstmals seit 70 Jahren werden nun die USA von einer der großen Ratingagenturen nicht mehr mit der Bestnote bewertet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rating-us-regierung-uebt-kritik-an-herabstufung-durch-standard-poors-25420.html

Weitere Nachrichten

Militärpolizei in Paris

© über dts Nachrichtenagentur

Europol Wainwright will schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem EU-Land

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, hat angesichts der schweren Terroranschläge in Europa schnelle Anti-Terrorkräfte in jedem ...

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Europol-Chef Höhepunkt der Terrorwelle noch nicht erreicht

Der Chef der europäischen Polizeibehörde Europol, Rob Wainwright, sieht den Höhepunkt der Terroranschläge in Europa noch nicht erreicht. "Die Terrorgefahr ...

Hans Peter Doskozil

© über dts Nachrichtenagentur

Islamisierung auf dem Balkan Österreichs Verteidigungsminister appelliert an Deutschland

Österreich hat vor einer stärkeren Präsenz von türkischen Soldaten bei Nato-Einsätzen auf dem Balkan gewarnt und gleichzeitig an Deutschland appelliert, ...

Weitere Schlagzeilen