Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Dank „Dschungelcamp befreit

© dapd

08.02.2012

Ramona Leiß Dank „Dschungelcamp“ befreit

Ramona Leiß fühlt sich dank “Dschungelcamp” befreit.

München – Moderatorin Ramona Leiß hat die Teilnahme am RTL-Dschungelcamp als Befreiung aus ihrem “alten Fernseh-Ich” empfunden. “Ich befreie mich immer mehr von alten Zwängen und Erziehungsmustern. Einem falschen Ich, das ich für andere gelebt habe, nicht für mich”, sagte die 54-Jährige der “Bunten” laut Vorabbericht vom Mittwoch. Jahrelang habe sie versucht, es ihrer Mutter recht zu machen. Erst mit deren Tod habe sie den Mut gefunden, ihr Leben selbst zu bestimmen.

Dass sie im gleichen Jahr vom ZDF gekündigt wurde, habe sie in eine tiefe Krise gestürzt, erzählte Leiß. Ihr Sohn Sascha (28) habe ihr Kraft gegeben. “Wenn Sascha nicht gewesen wäre, hätte ich mich umgebracht. Ich habe oft darüber nachgedacht.”

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ramona-leiss-dank-dschungelcamp-befreit-38746.html

Weitere Nachrichten

Daniela Katzenberger 2014

Katzenberger auf dem RTL-Spendenmarathon 2014 in Hürth © Michael Schilling / CC BY-SA 3.0

Daniela Katzenberger „Ich mache keine Werbung für irgendwelche Diät-Pillen“

Ein unseriöser Hersteller wirbt mit Daniela Katzenberger (30) für Schlank-Tabletten. Auf ihrer Facebook-Seite wehrt sich die TV-Blondine gegen diese ...

Flüchtlinge

© ververidis / 123RF Lizenzfreie Bilder

Zahlen der Bundespolizei 20.000 Migranten an deutschen Außengrenzen abgewiesen

An Deutschlands Außengrenzen ist in diesem Jahr etwa 20.000 Migranten die Einreise verweigert worden. Das berichtet die "Neue Osnabrücker Zeitung" ...

Ben Salomo 2013

© QSO4YOU from Coburg, Germany / CC BY-SA 2.0

Ben Salomo „Die Hip-Hop-Szene ist antisemitisch verseucht“

Jonathan Kalmanovich ist der erste jüdische Rapper Deutschlands. Unter dem Künstlernamen Ben Salomo hat der 39-jährige Berliner jüngst sein Debüt-Album "Es ...

Weitere Schlagzeilen