Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Rainer Brüderle sieht positive Veränderungen innerhalb der FDP

© dts Nachrichtenagentur

27.07.2011

FDP Rainer Brüderle sieht positive Veränderungen innerhalb der FDP

Berlin – Der Vorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, sieht positive Veränderungen innerhalb der Partei, seit Philipp Rösler die Führung übernommen hat. „Die FDP hat sich personell neu aufgestellt“, sagte Brüderle der „Neuen Westfälischen Zeitung“. Rösler setze auf Teamgeist und einen offenen Umgang und das Ziel der FDP sei es, das Vertrauen der Bürger zurückzugewinnen.

Eine Maßnahme soll eine Steuersenkung sein. „Wir streben an, dass die Menschen von ihrem hart erarbeiteten Geld selbst mehr behalten“, so Brüderle. Wie hoch die für 2013 versprochenen Steuersenkungen ausfallen werden, könne erst nach der neuen Steuerschätzung der neuen Wachstumsprognose im Herbst gesagt werden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rainer-bruederle-sieht-positive-veraenderungen-innerhalb-der-fdp-24595.html

Weitere Nachrichten

Portugiesisches Parlament in Lissabon

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Portugal will IWF-Kredite vorzeitig zurückzahlen

Portugal will einen Großteil seiner Kredite beim Internationalen Währungsfonds (IWF) vorzeitig zurückzahlen. Das berichtet das "Handelsblatt" ...

Dienstwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Trotz Sparempfehlungen Ausgaben für Fahrbereitschaften der Bundesbehörden gestiegen

Trotz Sparempfehlungen des Bundesrechnungshofs sind die Ausgaben für die Fahrbereitschaften der Bundesbehörden und Ministerien 2016 auf den Spitzenwert von ...

Kinder spielen auf einem Schulhof

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Schwarz-Gelb will in NRW 30 Elite-Schulen aufbauen

Die voraussichtliche neue Landesregierung aus CDU und FDP will in der Bildungspolitik gezielt sozial schwache Regionen fördern und dort 30 Elite-Schulen ...

Weitere Schlagzeilen