Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

09.02.2011

Rainer Arnold will Weiterfahrt von „Gorch Fock“ stoppen

Berlin – Der SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold will die Weiterfahrt der „Gorch Fock“ stoppen lassen, um die Ermittlungen an Bord schneller abschließen zu können. „Die immer neuen Berichte über die Umstände beim Tod der Offiziersanwärterin dürfen uns nicht kaltlassen. Die Besatzung auf der `Gorch Fock` sollte jetzt so schnell wie möglich an Land gehen und nach Deutschland geflogen werden. Es darf nicht sein, dass die Ermittlungen noch länger dauern“, sagte Arnold der „Bild-Zeitung“. Die „Gorch Fock“ befindet sich nach derzeitigen Planungen auf dem Rückweg nach Deutschland und wird nicht vor April in Kiel erwartet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/rainer-arnold-will-weiterfahrt-von-gorch-fock-stoppen-19891.html

Weitere Nachrichten

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

Verkehrspolitik Auch CDU und SPD wollen härtere Strafen für Alltagsraser

Politiker von CDU und SPD unterstützen den Vorstoß der Grünen, Raser künftig deutlich härter zu bestrafen. "Ich halte die Tendenz des Vorschlags für ...

Bundesamt Verfassungsschutz Berlin

© Wo st 01 / CC BY-SA 3.0 DE

Verfassungsschutz CDU begrüßt Vorstoß der Grünen zur Zentralisierung

Die CDU hat den Vorstoß der Grünen zur Zentralisierung des Verfassungsschutzes grundsätzlich begrüßt. "Mehr Kooperation und Durchgriffsrechte des Bundes ...

Flüchtlinge auf der Balkanroute

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht EU-Länder nehmen jeden 13. Migranten aus Deutschland zurück

Die EU-Staaten nehmen nur jeden 13. Migranten aus Deutschland zurück, für deren Asylverfahren sie nach dem Dublin-Verfahren eigentlich zuständig sind. Das ...

Weitere Schlagzeilen