Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

03.04.2010

Räikkönen holt erste Punkte in der Rallye-WM

Amman – Der ehemalige Formel-1-Weltmeister Kimi Raikkönen hat bereits in seinem dritten Saisonrennen in der Rallye-WM seine ersten Punkte erobert. Der Umsteiger aus Finnland belegte bei der Jordanien-Rallye in seinem Citroen den achten Platz und erhielt dafür vier Zähler.

Raikkönen hatte nach 21 Wertungsprüfungen 12:31 Minuten Rückstand auf seinen siegreichen Markenkollegen, den amtierenden Weltmeister Sebastien Loeb. Der Franzose baute mit seinem zweiten Saisonsieg auch die Führung in der WM-Gesamtwertung aus.

Beim WM-Auftakt in Schweden war Kimi Räikkönen 30. geworden, in Mexiko schied der „Iceman“ nach einem mehrfachen Überschlag aus. Raikkönen hatte im Dezember vergangenen Jahres bekannt gegeben, dass er die Formel 1 verlässt und in diesem Jahr im Citroen-Junior-Team eine Saison in der Rallye-WM bestreitet.

Sebastien Loeb war unterdessen in Amman nicht zu bremsen, gewann neun von 21 WP’s und hatte in der Endabrechnung 35,8 Sekunden Vorsprung vor seinem ärgsten Widersacher Jari-Matti Latvala aus Finnland. Der 36-Jährige Loeb hatte bereits Anfang März in Mexiko die komplette Konkurrenz abgehängt. Nur in Schweden musste er als Zweitplatzierter dem Finnen Mikko Hirvonen den Vortritt lassen, der in der Gesamtwertung mit 37 Punkten Dritter hinter Loeb (68) und Latvala (43) ist.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© sid / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/raeikkoenen-holt-erste-punkte-in-der-rallye-wm-9228.html

Weitere Nachrichten

Berti Vogts 2012

© Садовников Дмитрий / CC BY-SA 3.0

Vogts Klinsmanns direkte Art kommt nicht immer gut an

Nach der Entlassung von Jürgen Klinsmann als Trainer der Fußball-Nationalmannschaft der USA hat sich Berti Vogts zu den Gründen geäußert. "Jürgen ist ...

Roger Schmidt 2015 Bayer Leverkusen

Roger Schmidt, deutscher Fußballtrainer © Fuguito / CC BY-SA 3.0

Bayer 04 Leverkusen Geschäftsführer Schade gibt Trainer Schmidt Rückendeckung

Trotz der derzeit kritischen Lage von Bayer 04 Leverkusen steht Geschäftsführer Michael Schade hinter dem Coach. "Wir haben keine Trainer-, sondern eine ...

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

Weitere Schlagzeilen