Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Putin warnt vor ausländischer Bedrohung

© AP, dapd

23.02.2012

Russland Putin warnt vor ausländischer Bedrohung

Großdemonstration in Moskau für Präsidentschaftskandidaten.

Moskau – Bei einem Wahlkampfauftritt vor zehntausenden Unterstützern hat der russische Ministerpräsident Wladimir Putin am Donnerstag vor den Gefahren eines ausländischen Einflusses gewarnt. Putin geht als Favorit in die Präsidentenwahl am 4. März. Doch erstmals seit seinem Aufstieg an die Staatsspitze im Jahr 2000 sieht er sich seit einigen Monaten mit einer breiten Oppositionsbewegung konfrontiert. Die Pro-Putin-Kundgebung war somit auch als Antwort auf die Proteste zu verstehen.

Putin hat den Führern der Opposition vorgeworfen, bezahlte Agenten der USA zu sein. Ihr Ziel sei es, Russland zu schwächen, sagte Putin. Am Donnerstag rief er all jene Russen – die ihr Mutterland „schätzen, es um sich sorgen und an es glauben“ – dazu auf, sich zu vereinigen. An den Westen gewandt, sagte der Ministerpräsident: „Wir werden niemandem erlauben, sich in unsere Angelegenheiten einzumischen oder uns seinen Willen aufzuzwingen, weil wir unseren eigenen Willen haben.“

Nur wenig echte Begeisterung

Bei der Mehrheit der Teilnehmer handelte es sich offenbar um öffentliche Angestellte oder Arbeiter aus Staatsbetrieben. Einige berichteten, ihnen seien zwei freie Tage für die Teilnahme versprochen worden. Befragt nach dem Grund ihrer Teilnahme reagierten viele Demonstranten nur widerwillig. Andere wiederum zeigten echte Begeisterung. „Ich liebe Putin und Putin liebt mich“, sagte der 68-jährige Wladimir Gryslow, der sein Akkordeon mitgebracht hatte.

Begleitet wurde er von der 70 Jahre alten Tatjana Goizewa. Sie sei zu alt, um noch einen weiteren Regierungswechsel zu durchleben. „Wir sind zufrieden, aber die jungen Leute denken natürlich nicht so“, sagte sie. Ihre drei Enkelkinder jedenfalls würden nicht für Putin stimmen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/putin-warnt-vor-auslaendischer-bedrohung-41884.html

Weitere Nachrichten

Palace of Westminster Britisches Parlament England

© Diliff / CC BY-SA 2.5

Brexit Christdemokraten fordern kompletten EU- Ausstieg

In den Brexit-Verhandlungen macht die größte Fraktion im Europäischen Parlament ihre Zustimmung vom Ende der EU-Vorteile für Großbritannien abhängig. In ...

Wolfgang Kubicki mit Ehefrau Annette Marberth 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Kubicki FDP mit zweistelligen Ergebnissen in Schleswig-Holstein und NRW

FDP-Bundesvize Wolfgang Kubicki rechnet bei den bevorstehenden Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen jeweils mit einem ...

Christian Schmidt CSU 2014

© StagiaireMGIMO / CC BY-SA 4.0

Tierwohllabel SPD kritisiert Pläne von CSU-Minister Schmidt

Der Koalitionspartner SPD ist unzufrieden mit den Tierwohllabel-Plänen von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU). Im Gespräch mit der ...

Weitere Schlagzeilen