Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Wladimir Putin

© über dts Nachrichtenagentur

30.07.2017

Putin 755 US-Diplomaten müssen Russland verlassen

Bisher war unklar, wie viele Personen von dieser Entscheidung betroffen sind.

Moskau – Der russische Präsident Wladimir Putin hat 755 US-Diplomaten aufgefordert, Russland zu verlassen. Das berichten mehrere russische Medien übereinstimmend. Demnach sagte Putin in einem am Sonntag im russischen Fernsehen ausgestrahlten Interview, dass derzeit „mehr als tausend Menschen“ in den diplomatischen Vertretungen der USA in Russland arbeiteten.

Bereits am Freitag hatte das russische Außenministerium die USA aufgefordert, die Zahl der Mitarbeiter in der US-Botschaft und in den Konsulaten in Russland bis zum 1. September auf 455 zu senken. Ebenso viele russische Mitarbeiter seien derzeit in den Vertretungen Russlands in den USA im Einsatz. Bisher war allerdings unklar, wie viele Personen von dieser Entscheidung betroffen sind.

Der russische Präsident reagierte auf einen Beschluss des US-Senats vom Donnerstag für schärfere US-Sanktionen gegen Russland. US-Präsident Donald Trump hatte angekündigt, die Sanktionen in Kraft setzen zu wollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/putin-755-us-diplomaten-muessen-russland-verlassen-99937.html

Weitere Nachrichten

Emmanuel Macron und Angela Merkel am 15.05.2017

© über dts Nachrichtenagentur

EU-Verteidigung Paris und Berlin für „strategische Autonomie“

Deutschland und Frankreich setzen sich dafür ein, dass die Europäische Union in der Verteidigungspolitik "strategische Autonomie" erreicht. Dieses Ziel ...

Polnisches Parlament in Warschau

© über dts Nachrichtenagentur

Justizreformen in Polen Politiker von CDU und SPD unterstützen Druck auf Warschau

Europapolitiker von CDU und SPD haben sich für ein verstärktes Vorgehen gegen die umstrittenen Justizreformen in Polen ausgesprochen. Die Deutsch-Polnische ...

Türkische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Polizistin hatte Verbindungen zum türkischen Geheimdienst

Der türkische Geheimdienst MIT könnte offenbar Mitarbeiter deutscher Sicherheitsbehörden angeworben haben: Wie die "Welt am Sonntag" berichtet, sind in ...

Weitere Schlagzeilen