Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Pussy Riot

© über dts Nachrichtenagentur

02.09.2012

Russland Punk-Band Pussy Riot erneuert Kritik an Putin

Das System Putin tauge „nicht für das 21. Jahrhundert.

Moskau – Kurz nach dem Urteil gegen die russische Gruppe Pussy Riot hat eine der inhaftierten Aktivistinnen aus dem Gefängnis heraus die Kritik an Russlands Präsidenten Wladimir Putin erneuert. Das System Putin tauge „nicht für das 21. Jahrhundert, es erinnert vielmehr an Stammesgesellschaften und diktatorische Regime der Vergangenheit“, erklärte die Wortführerin der Gruppe, Nadeschda Tolokonnikowa, dem Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“. Die Allmacht Putins sei ein Trugbild und nicht unendlich, „eine Revolution in Russland“ unausweichlich.

Sie bereue den Auftritt in der Moskauer Christ-Erlöser-Kirche nicht, mit dem die Gruppe gegen Putin protestiert habe, sagt die 22-jährige junge Mutter in dem Interview. Pussy Riot sei niemals gegen die Religion aufgetreten, das Etikett des religiösen Hasses hätten ihnen Putins Ideologen angehängt, so Tolokonnikowa: „Unsere Motive waren ausschließlich politisch. Wir wollen jenen Teil der Gesellschaft aufrütteln, der politisch bislang apathisch war.“

Die drei Aktivistinnen waren wegen ihrer Aktion am 17. August zu zwei Jahren Haft verurteilt worden, gegenwärtig läuft das Berufungsverfahren.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/punk-band-pussy-riot-erneuert-kritik-an-putin-56374.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Weitere Schlagzeilen