Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

24.10.2009

Psychisch kranke Niederländerin schluckte 78 Löffel und Gabeln

Helmond/Eindhoven – Im niederländischen Helmond hat sich eine 52-jährige Frau mit heftigen Magenschmerzen in ein Krankenhaus begeben, wo sich ein unglaublicher Grund der Beschwerden herausstellte. Einem in der Medizinerzeitschrift „Medisch contact“ veröffentlichten Bericht zufolge hatte das Röntgenbild ganze 78 Löffel und Gabeln im Magen der Niederländerin gezeigt. Die Patientin leide an einer Persönlichkeitsstörung und sei zudem alkoholabhängig, sie verspüre den häufigen Drang, Besteck zu schlucken. Eine Verbindung zwischen diesem Verhalten und ihren Beschwerden wie Magenschmerzen, Übelkeit und Verstopfung habe die Frau nicht gesehen. Die folgende Operation der Niederländerin war offenbar nicht die erste, bereits um 1980 sei sie aus den gleichen Gründen operiert worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/psychisch-kranke-niederlaenderin-schluckte-78-loeffel-und-gabeln-2913.html

Weitere Nachrichten

Karl Lauterbach SPD 2009

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Versandhandel mit rezeptpflichtiger Arznei SPD wehrt sich gegen Verbot

Der Plan von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Versandhandel mit verschreibungspflichtiger Arznei zu verbieten, stößt in der Koalition auf ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen