Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Drei Jahre Haft nach Attacke gegen Schalke-Fan

© dapd

04.03.2013

Bremen Drei Jahre Haft nach Attacke gegen Schalke-Fan

Opfer mit gezielten Tritten schwer verletzt.

Bremen – Nach einer brutalen Attacke gegen einen Fan des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 muss ein 27-jähriger Anhänger von Werder Bremen für drei Jahre in Haft. Das Landgericht Bremen verurteilte den Angeklagten am Montag wegen versuchten Totschlags. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass er das Opfer mit gezielten Tritten schwer verletzte, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Der 44-Jährige aus Gelsenkirchen erlitt mehrere Brüche im Gesicht.

Die Tat hatte sich im Mai vergangenen Jahres nach einem Bundesligaspiels zwischen beiden Klubs in der Bremer Innenstadt ereignet. Das Opfer leidet nach Gerichtsangaben noch immer unter erheblichen psychischen Spätfolgen und ist seit der Tat krankgeschrieben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/prozesse-drei-jahre-haft-nach-attacke-gegen-schalke-fan-61601.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen