Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Prozess um grausige Tötung im Männerwohnheim

© dapd

15.03.2012

Hannover Prozess um grausige Tötung im Männerwohnheim

Gegen den Kopf geschlagen und mit einer Drahtschlinge gedrosselt.

Hannover – Wegen der Tötung seines Zimmernachbarn in einem hannoverschen Männerwohnheim muss sich seit Donnerstag ein 31-Jähriger vor dem Landgericht Hannover verantworten. Nach einem Trinkgelage soll er ihn im September 2011 gegen den Kopf geschlagen und mit einer Drahtschlinge gedrosselt haben. Außerdem schnitt er ihm laut Anklage eine 45 Zentimeter lange Wunde in den Rücken. „Dem Angeklagten kam es dabei hauptsächlich darauf an, einen anderen Menschen auszuweiden“, sagte die Staatsanwältin

Der Angeklagte verweigerte zunächst die Aussage. Bei seiner ersten polizeilichen Vernehmung hatte er gesagt, er könne sich nur an den Messerschnitt erinnern, er habe einen „Filmriss“. Das Urteil wird voraussichtlich am 1. Juni gesprochen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/prozess-um-grausige-toetung-im-maennerwohnheim-45927.html

Weitere Nachrichten

Fazle-Omar Moschee Hamburg

© Daudata / gemeinfrei

Reform Muslimische Wissenschaftler sprechen sich für Islamgesetz aus

Der Islamwissenschaftler Mouhanad Khorchide und der Publizist Hamed Abdel-Samad haben sich für ein Islamgesetz nach österreichischem Vorbild ausgesprochen, ...

Generalbundesanwaltschaft

© Voskos / CC BY 3.0

Fall Amri Generalbundesanwalt belastet NRW-Innenministerium

Ein am Freitag bekanntgewordenes Schreiben des Generalbundesanwaltes Peter Frank zum Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri setzt die ...

Thomas Gottschalk 2015

© JCS /  CC BY 3.0

@herbstblond Thomas Gottschalk hat Twitter für sich entdeckt

Am Sonntagabend ist er in seiner neuen Sat.1-Show "Little Big Stars" zu sehen. Online ist Thomas Gottschalk neuerdings jederzeit zu erleben: Der ...

Weitere Schlagzeilen