Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Prozess gegen mutmaßliche Milliarden-Betrüger

© dapd

18.02.2012

Iran Prozess gegen mutmaßliche Milliarden-Betrüger

Richter muss sich durch 12.000 Seiten Aktenmaterial durcharbeiten.

Teheran – Im Iran hat der Prozess gegen 32 mutmaßliche Betrüger in einem milliardenschweren Bankenskandal begonnen. Wie das iranische Staatsfernsehen berichtete, verlas Teherans Oberstaatsanwalt Abbas Dschafari Dowlatabadi am Samstag die Anklageschrift.

Die halbamtliche Nachrichtenagentur ISNA meldete, Richter Nasser Seradsch müsse sich durch 12.000 Seiten starkes Aktenmaterial durcharbeiten, bevor er ein Urteil fällen könne. Die 32 Angeklagten trugen beim Prozessauftakt Sträflingskleidung.

Bei dem Betrug über umgerechnet 1,9 Milliarden Euro soll unter anderem mittels gefälschter Dokumente ein Kredit bei einer der wichtigsten Banken des Landes erschwindelt worden sein, um Vermögenswerte wie staatliche Großunternehmen zu kaufen. Der Vorgang wird als größter Fall von Finanzbetrug in der iranischen Geschichte beschrieben. Erste Einzelheiten waren im September bekannt geworden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/prozess-gegen-mutmassliche-milliarden-betrueger-40716.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen