Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Proteste gegen Gastspiel bei Lessingtagen

© über dapd

16.01.2012

Thalia Theater Proteste gegen Gastspiel bei Lessingtagen

Thalia Theater erhält Drohungen wegen religionskritischen Stücks “Glgota Picnic”.

Hamburg – Kurz vor der Eröffnung der dritten Lessingtage des Hamburger Thalia Theaters erregt die geplante Aufführung eines religionskritischen Gastspiels die Gemüter. Seit Freitag vergangener Woche gibt es nach Angaben des Theaters Protest-E-Mails konservativer religiöser Gruppen gegen die Aufführung des Stücks “Glgata Picnic”. Das Thalia werde auf Initiative radikalkonservativer-fundamentalistischer Kreise mit Protestnoten überschwemmt. Darin werde verlangt, das Gastspiel abzusetzen, teilte die Theaterleitung am Montag in Hamburg mit.

Der Vorwurf lautet nach Angaben des Theaters, dass “die Aufführung den Tatbestand der Volksverhetzung erfülle, Blasphemie und Pornografie betreibe”. Die Protestmails erfüllten teilweise den Tatbestand der versuchten Nötigung, hieß es weiter aus dem Thalia Theater. Die Mails seien mit “perfiden Drohungen” verknüpft.

Bei “Glgata Picnic” handelt es sich dem Theater zufolge “fraglos um eine drastische und auch teilweise verstörende Aufführung”. Sie zeige, wie unfassbar zerstörerisch unsere konsumorientierte Zivilisation agiere. Der argentinisch-spanische Regisseur Rodrigo Garcia wirft in dem Gastspiel die Frage auf, inwieweit Religion die Erlösung von dem Bösen verheißen könnte und ob sie nicht selbst Teil des sogenannten Bösen sei.

Das Thalia Theater veranstaltet das Festival “Um alles in der Welt – Lessingtage” seit 2010 stets zwischen Geburts- und Todestag des Dichters Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781). Die Idee zu einem Festival zu Ehren des Dichters der Aufklärung hatte der heutige Intendant Joachim Lux bereits 2007. Lessing lebte viele Jahre in Hamburg.

Die dritte Auflage des Festivals präsentiert ab Mittwoch bis 4. Februar mehr als 70 Veranstaltungen und setzt sich auch mit religiöser und kultureller Toleranz auseinander. So findet unter anderem ebenfalls zum dritten Mal die Lange Nacht der Weltreligionen statt. Die Veranstaltung beschäftigt sich dieses Jahr mit den Schöpfungsmythen der verschiedenen Kulturen der Welt.

Das Thalia Theater setzt eigenen Angaben darauf, dass der friedliche Charakter des Festivals trotz der aktuellen Vorfälle um “Glgata Picnic” erhalten bleibt. Im Anschluss an diese Aufführung lädt das Thalia Theater zu Publikumsgesprächen ein.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/proteste-gegen-gastspiel-bei-den-lessingtagen-des-thalia-theaters-34471.html

Weitere Nachrichten

Berlin Tag & Nacht - Buch der Challenges

© obs / RTL II

Daily-Soap Das „Berlin – Tag & Nacht“-Buch

Die RTL II-Daily-Soap "Berlin - Tag & Nacht" zählt zu den erfolgreichsten Vorabendserien im deutschen Fernsehen und ist seit Jahren on air, online und in ...

Mann mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Peter Maffay steigt auf Platz eins der Album-Charts ein

Peter Maffay hat sich mit seiner Scheibe "MTV Unplugged" die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts erobert. Das teilte die GfK am Freitag mit. Der ...

Frau mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

GfK Entertainment Trailerpark neue Nummer eins der Album-Charts

Die Band Trailerpark ist mit dem Album "TP4L" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Es ist das ...

Ufa-Chef Deutsche Sender haben Vorbehalte gegen Hitler-Serie

Nico Hofmann, Chef der größten deutschen TV- und Filmproduktionsfirma Ufa, hat nach wie vor Schwierigkeiten, einen deutschen Sender für sein Serienprojekt ...

GfK Entertainment Santiano neu auf Platz eins der Album-Charts

Die Folk-Band Santiano sind mit "Im Auge des Sturms" neu an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. An ...

Umbau Sachsen-Anhalts Staatskanzleichef will ARD ohne „Tagesschau“

Sachsen-Anhalt drängt auf einen radikalen Umbau des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" (Dienstagsausgabe). Der ...

GfK Entertainment Sunrise Avenue neue Nummer eins der Album-Charts

Sunrise Avenue stehen mit ihrem fünften Studioalbum "Heartbreak Century" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. ...

Erfinder-Firma Spiel „Die Siedler von Catan“ soll verfilmt werden

Das Kult-Brettspiel "Die Siedler von Catan" soll auf verfilmt werden. Wie die Firma des Spiele-Erfinders Klaus Teuber den Online-Portalen der ...

Piper-Chefin „Kulturgut Lesen vom Aussterben bedroht“

Kurz vor der diesjährigen Frankfurter Buchmesse hat Piper-Verlegerin Felicitas von Lovenberg vor einem Aussterben des "Kulturgutes Lesen" gewarnt. "Uns ...

Schwedische Akademie Literaturnobelpreis geht an Kazuo Ishiguro

Der Nobelpreis für Literatur geht in diesem Jahr an den britischen Schriftsteller Kazuo Ishiguro. Das teilte die Schwedische Akademie am Donnerstag in ...

GfK Entertainment Andrea Berg weiter Nummer eins der Album-Charts

Schlagersängerin Andrea Berg steht mit ihrem Album "25 Jahre Abenteuer Leben" weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte ...

GfK Entertainment Andrea Berg neue Nummer eins der Album-Charts

Schlagersängerin Andrea Berg ist mit ihrem Album "25 Jahre Abenteuer Leben" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK ...

GfK Entertainment Cro neue Nummer eins der Album-Charts

Der Rapper Cro steht mit seinem Album "tru" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Helene Fischer folgt ...

GfK Entertainment RAF Camora neue Nummer eins der Album-Charts

Der österreichische Musiker RAF Camora steht mit seinem Album "Anthrazit" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am ...

GfK Entertainment „Despacito“ verpasst neuen Chart-Rekord

Luis Fonsi und Daddy Yankee haben es mit ihrem Song "Despacito" nicht geschafft, zum 18. Mal auf Platz eins der offiziellen deutschen Single-Charts zu ...

Rekord „Despacito“ zum 17. Mal auf Platz eins der Single-Charts

In den Single-Charts ist Luis Fonsi feat. Daddy Yankee mit dem Sommerhit "Despacito" zum 17. Mal an der Spitze der Tabelle und zieht damit mit "Rivers of ...

GfK Entertainment „Amigos“ weiter auf Platz eins der Album-Charts

Die beiden "Amigos" Bernd und Karl-Heinz Ulrich sind mit "Zauberland" weiterhin an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am ...

Rundfunkbeitrag Wolf will harte Vollstreckungsmaßnahmen vermeiden

Der Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio will künftig harte Vollstreckungsmaßnahmen gegen säumige Zahler vermeiden. "Beitragsverweigerer in ...

"Finis Germania" Verleger kritisiert Streichung von „Spiegel“-Bestsellerliste

Der Verleger Christoph Links, Sprecher der Interessengruppe Meinungsfreiheit im Börsenverein des Deutschen Buchhandels, hat die Entscheidung des ...

Olympia 2018 ZDF-Sportchef bestätigt Bemühungen um Übertragungsrechte

ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann hat die erneuten Bemühungen seines Senders um die Übertragungsrechte der Olympischen Spiele 2018 bestätigt. "Es stimmt, wir ...

Album-Charts Rap-Crew „187 Strassenbande“ neue Nummer eins

Die Hip-Hop-Gruppe "187 Strassenbande" ist mit ihrem Album "Sampler 4" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am ...

Rüsselsheim Schriftsteller Peter Härtling gestorben

Der Schriftsteller Peter Härtling ist tot. Er starb am Montag im Alter von 83 Jahren in Rüsselsheim, teilte sein Verlag Kiepenheuer & Witsch mit. Der ...

GfK Entertainment Fler & Jalil neue Nummer eins der Album-Charts

Fler & Jalil stehen mit ihrem gemeinsamen Werk "Epic" an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Auf ...

"Totalversager" Autor Andreas Altmann schreibt, „um Rache zu nehmen“

Der Bestsellerautor Andreas Altmann sieht sich auf einem Rachefeldzug: Er schreibe, "um Rache zu nehmen an denen, die mich so lange demütigten", sagte er ...

Dunja Hayali Moderatorin sucht die Auseinandersetzung mit ihren Kritikern

Die ZDF-Moderatorin Dunja Hayali sucht die Auseinandersetzung mit ihren Kritikern. "Wir stehen in der Pflicht, uns zu erklären, mehr Transparenz zu ...

GfK Entertainment „Sing meinen Song“-Album erobert Chart-Spitze

Das Album zur "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert, Vol.4" steht an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. ...

Sportrechte ZDF will mit anderen Interessenten zusammenarbeiten

Das öffentlich-rechtliche ZDF will künftig beim Erwerb von wichtigen Sportrechten mit anderen Interessenten wie der Deutschen Telekom oder Amazon ...

Album-Charts Rapper KC Rebell und Summer Cem neue Nummer eins

Die deutschen Rapper KC Rebell und Summer Cem sind mit ihrem Album "Maximum" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die ...

Literatur Schriftsteller Jan Wagner erhält Georg-Büchner-Preis

Der Lyriker Jan Wagner erhält in diesem Jahr den mit 50.000 Euro dotierten Georg-Büchner-Preis. Der Preis soll am 28. Oktober 2017 in Darmstadt verliehen ...

GfK Entertainment Bushido neue Nummer eins der Album-Charts

Der deutsche Rapper Bushido ist mit seinem Album "Black Friday" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag ...

"Keine Nacht für Niemand" Kraftklub neue Nummer eins der Album-Charts

Die Chemnitzer Band Kraftklub ist mit ihrem Album "Keine Nacht für Niemand" die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK ...

Flut von Online-Texten Autor Wolf Schneider erkennt auch Vorteile

Der Bestseller-Autor und "Sprachpapst" Wolf Schneider erkennt auch Vorteile in der heutigen Flut von Online-Texten auf Websites, Blogs und in sozialen ...

Elbphilharmonie Tonkünstlerverband verteidigt Konzert zum G20-Gipfel

Der Präsident des Deutschen Tonkünstlerverbandes, Cornelius Hauptmann, hat das geplante Konzert zum G20-Gipfel in der Hamburger Elbphilharmonie verteidigt. ...