Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Taxifahrer blockieren Zufahrt zum Athener Flughafen

© dts Nachrichtenagentur

18.07.2011

Griechenland Taxifahrer blockieren Zufahrt zum Athener Flughafen

Die Flughafenbehörde verwies Touristen auf die Stadtbahn.

Athen – In Griechenland haben am Montagmorgen aus Protest gegen die Freigabe der Taxi-Lizenzen hunderte Taxifahrer die Zufahrten zum Flughafen von Athen und zum Hafen von Piräus blockiert. Die Flughafenbehörde verwies Touristen auf die Stadtbahn zum Flughafen. Am frühen Nachmittag wurden die Blockaden zwar gelockert, doch es herrscht nach wie vor Chaos.

Taxilizenzen kosteten bisher noch bis zu 150.000 Euro und waren in ganz Griechenland auf rund 30.000 begrenzt, wovon etwa 14.000 für die Region Athen vergeben wurden. Mit der Forderung der EU, die Beschränkung der Lizenzen aufzuheben und neue Lizenzen bereits für etwa 3.000 Euro zu vergeben, fürchten viele Taxibesitzer um ihre Existenz. Da es in Griechenland keine Taxiunternehmen gibt und Taxis in der Hand einzelner Fahrer sind, würde ihr Einkommen drastisch zurück gehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/protest-streikende-taxifahrer-blockieren-zufahrt-zum-athener-flughafen-23868.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen