Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Raul Richter

© über dts Nachrichtenagentur

29.09.2014

"Promiflash" Raúl Richter freut sich auf die Zeit nach GZSZ

„Man wird sich schon irgendwas ausdenken.“

Berlin – Der Schauspieler Raúl Richter freut sich auf seinen Ausstieg aus der Daily Soap „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ (GZSZ) und die Zeit danach. Wenn er anderen davon erzähle, habe er „immer so ein Strahlen im Gesicht“, sagte Richter, der in der Serie die Rolle des Dominik Gundlach spielt, dem Online-People-Magazin „Promiflash„.

„Nichtsdestotrotz werde ich, wenn der letzte Drehtag kommt und die letzte Klappe fällt und ich mich vom Team verabschieden werde, bestimmt die ein oder andere Träne vergießen.“

Auch nach seinem Ausstieg bei GZSZ wolle er bei der Schauspielerei bleiben. „Man wird sich schon irgendwas ausdenken“, versprach er. Der 27-Jährige spielt seit dem Jahr 2007 bei GZSZ mit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/promiflash-raul-richter-freut-sich-auf-die-zeit-nach-gzsz-72818.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen