Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

25.08.2015

Prognose Regierung erwartet 2016 Anstieg der Krankenkassenbeiträge

Die Höhe des Anstiegs ist allerdings noch unklar.

Berlin – Gesetzlich Krankenversicherte müssen sich ab 2016 nun doch auf höhere Krankenkassenbeiträge einstellen. Wie „Bild“ (Dienstag) meldet, geht die Bundesregierung davon aus, dass die Beiträge steigen werden.

In den Prognosen für das nächste Jahr wurde „eine Steigerung des durchschnittlichen Zusatzbeitrags bei der Gesetzlichen Krankenversicherung berücksichtigt“, zitiert „Bild“ aus dem neuen Finanzplan von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Die Höhe des Anstiegs ist allerdings noch unklar. Bislang hatte die Regierung darauf gehofft, dass die Beiträge stabil bleiben können.

Derzeit liegt der Durchschnittsbeitrag der gesetzlichen Krankenkassen bei 15,5 Prozent. Wie „Bild“ weiter schriebt, gehen Gesundheitsexperten für 2016 von einem Anstieg um bis zu 0,3 Prozentpunkte aus.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/prognose-regierung-erwartet-2016-anstieg-der-krankenkassenbeitraege-87706.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks Angela Merkel 2013

© Martin Rulsch / CC BY-SA 4.0

SPD Hendricks will Agrarsubventionen an Naturschutz koppeln

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat eine grundlegende Reform der bisherigen EU-Agrarsubventionen gefordert. Demnach sollen Landwirte künftig ...

Konstantin von Notz Grüne 2009

© Konstantin von Notz / CC BY-SA 3.0

Fall Amri Grüne skeptisch gegenüber Untersuchungsausschuss

Der stellvertretende Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Bundestag, Konstantin von Notz, hat skeptisch auf die mögliche Einsetzung eines ...

Wolfgang Bosbach CDU 2014

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY 4.0

CDU Bosbach „überrascht“ von Steinbachs Partei-Austritt

Der CDU-Abgeordnete Wolfgang Bosbach hat sich "überrascht" vom Austritt der langjährigen CDU-Abgeordneten Erika Steinbach aus der Partei gezeigt. "Ich habe ...

Weitere Schlagzeilen