Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Produktion sinkt wegen Streiks um 20.000 Fahrzeuge

© AP, dapd

15.03.2012

Fiat Produktion sinkt wegen Streiks um 20.000 Fahrzeuge

Fahrer der Autotransporter im Ausstand.

Mailand – Der italienische Autohersteller Fiat hat wegen eines Streiks der Fahrer der Autotransporter in den vergangenen 20 Tagen 20.000 Fahrzeuge weniger produziert.

Wenn der Streik anhalte, müsse möglicherweise das Werk in Pomigliano in der Nähe von Neapel zeitweise stillgelegt werden, erklärte Fiat am Donnerstag. Der Produktionsausfall werde auch einen Einfluss auf den Marktanteil von Fiat haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/produktion-sinkt-wegen-streiks-um-20-000-fahrzeuge-45905.html

Weitere Nachrichten

Fahne der Schweiz

© über dts Nachrichtenagentur

Olivier Audemars Schweizer Uhrenindustrie vor „Wandlungsprozess“

Olivier Audemars, Spross der Schweizer Uhren-Dynastie Audemars Piguet und dort auch Vize-Verwaltungsratschef, prophezeit seiner Branche "einen ...

Griechisches Parlament

© über dts Nachrichtenagentur

Drittes Hilfspaket für Athen IWF beharrt auf Schuldenschnitt für Griechenland

Der Internationale Währungsfonds (IWF) beharrt trotz jüngster Gespräche weiter auf einem Schuldenschnitt für Griechenland als Bedingung für eine ...

Elektroauto an einer Strom-Tankstelle

© über dts Nachrichtenagentur

China Gabriel lässt sich Entschärfung von E-Autoquoten versichern

China hat Deutschland zum Besuch von Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) die Entschärfung der geplanten Zwangsquoten für den Absatz von Elektroautos ...

Weitere Schlagzeilen