Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

29.07.2015

Produktchef Cox Facebook ist kein Nachrichtenmedium

„Ich würde Facebook nicht als Nachrichtenmedium bezeichnen.“

Menlo Park – Chris Cox, Vorstand Produktentwicklung bei Facebook, sieht das soziale Netzwerk nicht als Nachrichtenmedium. „Facebook wird nie der Ort werden, an dem es vordringlich darum geht, was in der Welt los ist und was Journalisten berichten“, sagte Cox im Gespräch mit der „Zeit“ über die neue Medien-Initiative des Konzerns und den Facebook-Dienst „Instant Articles“. „Ich würde Facebook nicht als Nachrichtenmedium bezeichnen.“

„Instant Articles“ erlaubt es Facebook-Nutzern, Artikel von verschiedenen Medien komplett bei Facebook zu lesen. Damit entfallen Wartezeiten für die Leser. In Deutschland hat der Testbetrieb von „Instant Articles“ vor einigen Wochen begonnen.

„Instant Articles“ sei entstanden, weil die Nutzer von Facebook oft versuchten, Links zu Medien-Webseiten aufzurufen und diesen Versuch dann abbrächen, so Cox. „Wenn Sie sich wirklich informieren wollen, einen Rundumblick haben und behalten wollen, dann hören Sie nicht auf, den `Economist`, den `Spiegel` oder `Die Zeit` zu lesen, nur weil auf ihrer Facebook-Seite regelmäßig Artikel auftauchen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/produktchef-cox-facebook-ist-kein-nachrichtenmedium-86707.html

Weitere Nachrichten

Computer-Nutzer

© über dts Nachrichtenagentur

Bitkom Rohleder kritisiert Gesetz gegen Hass im Netz

Mit Kritik hat Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder auf die Einigung von Union und SPD zum Gesetz gegen Hass im Netz reagiert: "Ob es der Politik ...

Zwei Männer surfen im Internet

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage 29 Prozent nutzen kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste

29 Prozent der deutschen Internetnutzer ab 14 Jahren schauen Spielfilme und Serien über kostenpflichtige Video-Streaming-Dienste. Das ist das Ergebnis ...

Pokémon-Go-Spieler

© über dts Nachrichtenagentur

Studie Junge Deutsche verbringen täglich sieben Stunden im Internet

Junge Deutsche verbringen täglich fast sieben Stunden im Internet. Das ist dreimal so viel wie ältere Bundesbürger, wie aus einer Studie der ...

Weitere Schlagzeilen