Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen

© dts Nachrichtenagentur

27.12.2011

England Prinz Philip aus Krankenhaus entlassen

London – Der britische Prinz Philip, Ehemann von Königin Elisabeth II., hat am Dienstagvormittag knapp vier Tage nach einer erfolgreichen Herzoperation das Krankenhaus wieder verlassen. Das berichtet die BBC.

Der 90-Jährige winkte bei seiner Abfahrt aus einer Spezialklinik in Cambridge Reportern und Schaulustigen zu. Prinz Philip war am Freitagabend am Herzen operiert worden, dabei wurde ein Stent zur Stützung der Herzkranz-Arterien eingesetzt.

Der Prinzgemahl musste danach vier Nächte im Krankenhaus verbringen und verpasste somit auch das Weihnachtsfest der britischen Königsfamilie auf ihrem Landsitz in Sandringham.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/prinz-philip-aus-krankenhaus-entlassen-32356.html

Weitere Nachrichten

Britische Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Anschlag in Manchester Weitere Festnahme und Durchsuchungen

Nach dem Anschlag in Manchester zu Beginn der Woche hat es am Sonntag eine weitere Festnahme und Hausdurchsuchungen gegeben. In den Stadtteilen Rusholme ...

Parkende Autos in einer Straße

© über dts Nachrichtenagentur

Deutsches Kinderhilfswerk Mehr Spielstraßen wagen

Das Deutsche Kinderhilfswerk fordert zum heutigen Weltspieltag, deutschlandweit die Einrichtung von verkehrsberuhigten Bereichen, sogenannten ...

Helene Fischer 2013 Schleyerhalle

© Fred Kuhles / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Helene Fischer während Konzert ausgepfiffen

Während eines Kurzkonzerts in der Halbzeitpause des DFB-Pokal-Finales zwischen Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ist am Samstag die ...

Weitere Schlagzeilen