Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

08.02.2010

Prinz Harry wird bei den Brit Awards zu sehen sein

London – Prinz Harry wird in diesem Jahr bei den Brit Awards eine kleine Ansprache per Videobotschaft halten. Der Anlass ist nach Berichten der britischen Medien das 30. Jubiläum der Preisverleihung. Laut der britischen „Sun“ sagte der Prinz dazu: „Die Brits sind eine Feier von allem, was herausragend und einzigartig an britischer Musik ist.“ Die Organisatoren fühlen sich über Prinz Harrys Geburtstagsgrüße durchaus geehrt. Ein Sprecher sagte: „Es ist also eine große Ehre, dass Prinz Harry eine Geburtstagsnachricht überbringen wird.“ Die Brit Awards werden am 16. Februar in London verliehen. Unter anderem werden bei der Show Lady GaGa, Jay-Z, Lily Allen und Robbie Williams auftreten. Moderiert wird die Verleihung durch den Comedian Peter Kay.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/prinz-harry-wird-bei-den-brit-awards-zu-sehen-sein-6804.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Landesgrenze Bayern

© Kontrollstellekundl / CC BY-SA 3.0

Schengen-Raum DIHK kritisiert Verlängerung der Grenzkontrollen

Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Martin Wansleben, hat die Empfehlung der EU-Kommission zu einer weiteren ...

Weitere Schlagzeilen