Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

30.07.2013

Pressather Badesee Zwei vermisste Badegäste tot aufgefunden

Zur Todesursache kann zur Zeit keine Aussage getroffen werden.

Pressath – Im bayrischen Landkreis Neustadt an der Waldnaab hat man im Pressather Badesee am Dienstagmorgen zwei vermisste Badegäste tot aufgefunden. Bei den Vermissten handelte es sich um einen 29-jährigen Mann und den 4-jährigen Sohn seiner Lebensgefährtin, teilte die örtliche Polizei mit.

Die seit Sonntagabend laufende Suchaktion blieb, bis auf den Fund persönlicher Sachen am Ufer, bis Dienstagmorgen ergebnislos, dann entdeckte ein Radfahrer in Ufernähe eine Kinderleiche. Als die Rettungskräfte den toten Jungen bargen, entdeckten sie eine weitere Leiche. Beiden Personen wurden von den Angehörigen als die Gesuchten identifiziert.

Zur Todesursache kann zur Zeit keine Aussage getroffen werden, da eine Obduktion durch die Rechtsmedizin Erlangen noch aussteht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/pressather-badesee-zwei-vermisste-badegaeste-tot-aufgefunden-64298.html

Weitere Nachrichten

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen