Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Premiere für Indoor Trail in Dortmund

© dapd

02.02.2012

Cross-Parcour Premiere für Indoor Trail in Dortmund

Cross-Parcours in verschiedenen Kategorien.

Dortmund – Ob Schnee, Baumstämme, Buckelpisten oder Hänge – beim weltweit ersten Indoor Trail am Wochenende in den Dortmunder Westfalenhallen wartet auf die gut 1.000 Teilnehmer eine wahre Herkulesaufgabe.

Auf einer Strecke von 1.200 Metern werden sich die Teilnehmer auf dem Cross-Parcours in verschiedenen Kategorien miteinander messen und sich an den Herausforderungen auf der Strecke beweisen. Mit insgesamt 100 Lkw-Ladungen an Schnee, Baumstämmen, Geröll oder Felsblöcken verwandelten die Veranstalter die Dortmunder Hallen in ein Naturerlebnispfad. Die Läufer müssen dabei 17 verschiedene Hindernisse in diversen Disziplinen meistern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/premiere-fuer-indoor-trail-in-dortmund-37703.html

Weitere Nachrichten

Bastian Schweinsteiger Deutsche Nationalmannschaft

© Pressefoto Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

"Einschneidend" Schweinsteiger wird „Deutschlandtrikot nie wieder überziehen“

Bastian Schweinsteiger blickt etwas "wehmütig" auf seinen Abschied von der Nationalmannschaft zurück: "Ich werde dieses Deutschlandtrikot nie wieder überziehen. ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Übertragungsrechte Champions League ab Saison 2018/19 nur noch im Bezahlfernsehen

Die Champions League wird ab der Saison 2018/19 nicht mehr im Free-TV ausgestrahlt werden. Der Pay-TV-Anbieter Sky sicherte sich als Rechtenehmer die ...

Lewis Hamilton 2016

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Hamilton gewinnt Großen Preis von Kanada

Lewis Hamilton hat im Mercedes das Formel-1-Rennen in Montreal gewonnen. Auf den weiteren Plätzen folgten Valtteri Bottas (Mercedes), Daniel Ricciardo (Red ...

Weitere Schlagzeilen