Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Man City siegt im Topspiel gegen Liverpool

© dts Nachrichtenagentur

04.01.2012

Premier-League Man City siegt im Topspiel gegen Liverpool

3:0 Sieg gegen den FC Liverpool.

Manchester – In der englischen Premier League hat sich Tabellenführer Manchester City am Dienstagabend im Topspiel gegen den FC Liverpool mit 3:0 (2:0) durchgesetzt. Die Treffer für die „Citizens“ erzielten Sergio Agüero (10.), Yaya Touré (33.) und James Milner (75., Elfmeter).

Manchester City hat in der Tabelle damit nun drei Punkte Vorsprung auf den zweitplazierten Stadtrivalen Manchester United. Die „Red Devils“ können am Mittwoch mit einem Sieg bei Newcastle United aber wieder gleichziehen.

Ärgster Verfolger des Spitzenduos aus Manchester bleibt Tottenham Hotspur mit 42 Punkten. Die Spurs kamen am Dienstagabend dank eines Treffers von Jermain Defoe (63.) zu einem 1:0 (0:0)-Arbeitssieg gegen West Bromwich Albion.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/premier-league-man-city-siegt-im-topspiel-gegen-liverpool-32861.html

Weitere Nachrichten

Monaco

© über dts Nachrichtenagentur

Formel 1 Sebastian Vettel gewinnt Rennen in Monaco

Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Monaco gewonnen. Der Ferrari-Pilot kam am Sonntagnachmittag vor Kimi Räikkönen und Daniel Ricciardo ins Ziel. Auf ...

Thomas Tuchel

© über dts Nachrichtenagentur

Borussia Dortmund Tuchel will bleiben

Thomas Tuchel, Trainer von Bundesligist Borussia Dortmund, will sein Amt behalten. "Ich würde gern bleiben und hoffe, dass die Gespräche ergebnisoffen ...

Starbucks

© über dts Nachrichtenagentur

Ecclestone „Formel 1 wird geführt wie Filiale von Starbucks“

Der ehemalige Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat harsche Kritik an den Geschäftsgebaren seiner Nachfolger vom US-Medienkonzern Liberty Media geübt. "Die ...

Weitere Schlagzeilen