Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Premier League: Arsenal verpasst Sprung auf Platz vier

© dts Nachrichtenagentur

28.12.2011

Premier-League Premier League: Arsenal verpasst Sprung auf Platz vier

London – In der englischen Premier League ist der FC Arsenal am Dienstag nicht über ein 1:1 (1:1) gegen die Wolverhampton Wanderers hinaus gekommen.

Das Team von Trainer Arsene Wenger spielte nach einer Roten Karte gegen Nenad Milijas (75.) die letzte Viertelstunde in Überzahl, schaffte aber dennoch nicht mehr den Siegtreffer. Zuvor traf Gervinho für Arsenal (8.), Steven Flechter (38.) erzielte den Ausgleich für Wolverhampton.

Mit dem Remis, bei dem der Ex-Bremer Per Mertesacker in Arsenals Innenverteidigung durchspielte, verpassten die „Gunners“ den Sprung auf Tabellenplatz vier und liegen mit 33 Zählern weiter auf Rang fünf.

Die Tottenham Hotspurs konnten unterdessen mit einem 2:0 (0:0)-Sieg bei Norwich City ihren dritten Tabellenplatz sichern.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/premier-league-arsenal-verpasst-sprung-auf-platz-vier-32413.html

Weitere Nachrichten

Zuschauer bei Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Russland in Vorrunde ausgeschieden

Russland ist beim Confed Cup im eigenen Land in der Vorrunde ausgeschieden. Die Gastgeber unterlagen in Kasan dem Team aus Mexiko mit 1:2. Nachdem die ...

Fußbälle

© über dts Nachrichtenagentur

Grindel WM in Russland kann zivilgesellschaftliche Brücken bauen

Trotz der umstrittenen Politik Russlands hat DFB-Präsident Reinhard Grindel die WM-Vergabe an das Land für 2018 verteidigt: "Eine WM in ein Land wie ...

Julian Draxler beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland und Chile trennen sich 1:1

Die DFB-Elf und das Team aus Chile haben sich beim Confed Cup am Donnerstagabend mit 1:1 unentschieden getrennt. Die Chilenen griffen sehr früh an und ...

Weitere Schlagzeilen