Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Prager Dopinglabor geschlossen

© dapd

24.01.2012

Schließung Prager Dopinglabor geschlossen

Es fehlen 400.000 für neue Geräte.

Prag – Aus Geldmangel ist das Dopingkontrolllabor in Prag bereits im Juli 2011 geschlossen werden. Nach aktuellen Recherchen des Deutschlandfunks benötigte das Labor 400.000 Euro für neue Geräte. Diese waren notwendig, um die Anforderungen an die Mindeststandards der Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) zu erfüllen. Aber weder die Regierung noch das Nationale Olympische Komitee oder andere Sportverbände wollten die benötigten Gelder bewilligen.

Auch der Träger der Einrichtung, das Universitäts-Krankenhaus in Prag, war nicht willens, in neue Analysegeräte zu investieren. Zu den 400.000 Euro wären noch die Kosten für den operativen Betrieb gekommen. Begründet wurde die Absage mit der zu geringen Auslastung des Labors. An der Qualität des Instituts hat es nicht gelegen, denn die WADA bescheinigte den Prager Wissenschaftlern in der Vergangenheit eine sehr gute Arbeit.

Nutznießer ist das deutsche Dopingkontrolllabor im sächsischen Kreischa. Dort werden jetzt die Proben aus Prag analysiert, im Jahr 2010 waren das 1800. Zum Vergleich: Im Kölner Institut für Biochemie werden jährlich mehr als fünf Mal so viele Proben auf verbotene Substanzen untersucht.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/prager-dopinglabor-geschlossen-35888.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Daniel Ricciardo 2014 Singapore FP2 Red Bull

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Ricciardo gewinnt Großen Preis von Aserbaidschan

Daniel Ricciardo hat im Red Bull den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Der Sieg wurde möglich, nachdem Vettel und Hamilton sich durch Rangeleien ...

Weitere Schlagzeilen