Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Potenziale älterer Menschen sollen effektiver genutzt werden

© dapd

24.01.2012

Gesundheit Potenziale älterer Menschen sollen effektiver genutzt werden

Erste Bundeskonferenz zu Gesundheitsförderung im Alter.

Berlin – Die Möglichkeiten älterer Menschen müssen nach Ansicht der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, Ulrike Flach (FDP), effektiver genutzt werden. Angesichts der demografischen Entwicklung müssten Rahmenbedingungen geschaffen werden, dass viele möglichst lange im Arbeitsprozess bleiben könnten, sagte sie am Dienstag am Rande der Bundeskonferenz “Gesund und aktiv älter werden” in Berlin.

Die Direktorin der Bundeszentrale für politische Aufklärung (BZgA), Elisabeth Pott, wies daraufhin, dass aktive Menschen, die sich gesund ernährten und regelmäßig bewegten, auch länger gesund blieben. Die BZgA entwickele deshalb Angebote, die Menschen helfen sollten, dies im Alltag umzusetzen. Auch durch Arbeit tue man etwas für die Gesundheit, erklärte sie und sprach sich dafür aus, Menschen selbst bestimmen zu lassen, ob sie über das aktuelle Rentenalter hinaus arbeiten wollten.

Bei der Tagung, der ersten Bundeskonferenz zu dem Thema, ging es unter anderem darum, wie ältere Menschen mit Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention erreicht werden können. Im Mittelpunkt standen Fragen wie ältere Menschen im Arbeitsprozess oder kommunale Ansätze zur Förderung der Gesundheit Älterer. Die BZgA, die nach Worten Flachs hier eine zentrale Rolle in der Präventionsstrategie der Bundesregierung spielt, arbeitet auf kommunaler Ebene eng mit Sportvereinen oder Bildungseinrichtungen wie Volkshochschulen zusammen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/potenziale-alterer-menschen-sollen-effektiver-genutzt-werden-35906.html

Weitere Nachrichten

Solidaritätszuschlag

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann will Soli erhalten

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat vor einer Abschaffung des Solidaritätszuschlags gewarnt. Zwar habe der Soli nach dem Auslaufen des Solidarpakts Ende ...

Bundeswehr-Soldaten

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Weiter Kritik an Durchsuchungen bei der Bundeswehr

Die Kritik an der Vorgehensweise bei den Durchsuchungen in Bundeswehr-Kasernen hält an. Alexander Neu, Sicherheitspolitiker der Linkspartei im Bundestag, ...

Thomas Oppermann

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Oppermann gegen Fortsetzung der großen Koalition

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat sich gegen eine Neuauflage der großen Koalition nach der Bundestagswahl ausgesprochen. "Große Koalitionen sollten ...

Weitere Schlagzeilen