Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Shakira

© Sony/Juame La Iguana

20.09.2012

Nachwuchs Popsängerin Shakira ist schwanger

Keine Angaben über den Geburtstermin oder das Geschlecht des Kindes.

Barcelona – Die Popsängerin Shakira und ihr Freund Gerard Piqué, Fußball-Profi beim FC Barcelona, werden zum ersten Mal Eltern. „Wie einige bereits wissen dürften, sind Gerard und ich sehr glücklich, weil wir unser erstes Baby erwarten“, schrieb die 35-Jährige auf ihrer Internetseite. Über den Geburtstermin oder das Geschlecht des Kindes machte die Popsängerin keine Angaben.

Shakira und der 25-jährige Spanier sind seit zwei Jahren liiert. Shakira sang zu Beginn ihrer Karriere auf Spanisch und hatte damit in Lateinamerika und Spanien Erfolg. Ihr erstes englischsprachiges Album machte sie zu einem globalen Popstar.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/popsaengerin-shakira-ist-schwanger-56726.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Gina-Lisa Lohfink 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Vergewaltigungsvorwürfe Gina-Lisa Lohfink darf auf niedrigere Strafe hoffen

TV-Model und RTL-"Dschungelcamp"-Bewohnerin Gina-Lisa Lohfink muss für ihre mutmaßlich falschen Vergewaltigungsvorwürfe gegen zwei Männer möglicherweise ...

Weitere Schlagzeilen